Teilnehmer-Feedback 2016

Gästestimmen, Feedback und Bewertungen unserer Teilnehmer

 

Hier finden Sie einige Auszüge aus unserem Gästebuch. Uns liegen noch viele ähnliche Rückmeldungen vor.

Das Original steht Ihnen jederzeit zur Einsicht zur Verfügung.
(Anmerkung: in den folgenden Texten bedeutet "GA" Gesundheitsakademie.)

 
 
 
Ein herzliches „Vergelt´s Gott“ an das ganze wunderbare GA – Team. Am ersten Tag konnte ich mir nicht vorstellen hier die nächsten 3 Wochen zu verbringen – aber – es war einfach schön und gut, von so vielen lieben Menschen umgeben zu sein. Es war so hilfreich! Danke! Heute fahre ich mit viel Zuversicht und neuer Lebenskraft wieder nach Hause zu meiner lieben Familie – wachsam – Achtsam….Ich werde mit Sicherheit immer wieder gerne an diese Zeit zurückdenken! LG Eure Waldnerin! D.
Dezember 2016
 
 
 
Lieber Helmut, liebes Team der Gesundheitsakademie! Tja, Helmut, was schreibt man Jemandem, der so belesen wie du, so viel Wissen und Erfahrung hat wie du? Ich habe lange nachgedacht und halte es mit dem Satz von Saint- Exupery: „Man sieht nur mit dem Herzen gut – das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar.“ Auch mein Blick war lange verstellt, mein Herz leer und meine Seele beladen mit einem Rucksack voller Schmerz, Trauer und Sehn- Sucht, als ich hier herkam – ohne Erwartungen, aber doch voller Hoffnung. Und nicht ahnend, dass ich hier wieder mehr zu meinem Glauben, zu Gott – mit dem ich oft gehadert hatte – und vor allem zu mir selbst finden würde. Ich habe mich bei euch von Anfang an verstanden und sehr wohl gefühlt, werde mich an ein wunderbares Team, die tiefen Gespräche, das gute Essen und vor allem an die Stille erinnern – als ich da draußen auf dem Balkon stand und auf das Kreuz im Garten hinunter schaute. Meine Vergangenheit wurde hier zur Asche, die Gegenwart zu einer neuen Haltung und mit in die Zukunft nehme ich den Rucksack, gefüllt mit Zuversicht und vielen neuen Perspektiven, die auf mich warten. Bestimmt werden aus der Asche noch manche „Funken“ sprühen, Zweifel und Versuchungen werden kommen und gehen. Aber ich habe mir eure Worte tief in mein Herz eingeprägt:“ Vorbei ist vorbei, ich will leben, bin liebenswert und sehr wichtig – ja – für mich bin ich der wichtigste Mensch in meinem Leben.“ Die Kerze wird einen guten Platz in meinem Heim finden. Ich werde sie täglich sehen, aber das „Wesentliche“ ist ja, dass ich selbst es bin, die das Streichholz nehmen und die Flamme entzünden muss! Nun komme ich mit meinem neuen Rucksack auch den Berg hinauf und wie heißt es so schön: “Der Glaube versetzt Berge“, und vielleicht ist er ja nicht so hoch, wie ich dachte. Ich danke euch allen aus ganzem Herzen für eure Bemühungen und eure Gastfreundschaft und wünsche Euch in diesem Sinne ein friedvolles und besinnliches Weihnachtsfest (bzw. Adventszeit). Sehr gerne würde ich noch „Auf Wiedersehen“ hinzufügen, aber wenn, dann bitte, lieber Herrgott, nur mit „sehendem Herzen“. In Liebe und Dankbarkeit an Helmut, Gaby, Peggy, Isolde, Peter und das Küchenteam. G.
P.S. Ihr leistet hier eine ganz wunderbare Arbeit für jene, die in ihrem Leiden in der Gesellschaft leider immer noch im Abseits stehen. Und das finde ich passt großartig! Ich hoffe daher und wünsche euch, dass ihr noch vielen Menschen, die den Mut und den Weg zu euch finden, helfen werdet. Dazu viel Kraft, Ausdauer und vor allem Gesundheit!
November 2016
 
 
 
Guten Morgen meine lieben Lebensretter, heute ist Jahrestag. Vor genau einem Jahr wurde ein zutiefst zerstörtes Lebewesen in die Gesundheitsakademie Schmidbauer / Bad Birnbach eingeliefert um dort drei lebensbejahende Wochen zu verbringen. Jaaaa, es hält immer noch an – ich bin immer noch in Freiheit und lebe das Leben mit all seinen Sonnen- und auch Schattenseiten. Ich durfte in dem vergangenen Jahr dank Eurer Hilfe eine fortlaufende Aufbauzeit erleben. Wenn auch nicht immer alles leicht gefallen ist, so kann ich doch aus dem heutigen Blickwinkel sagen, dass ich gewachsen und gefestigt bin. All die großen und kleinen Werkzeuge, die wirklich guten Ratschläge und das SICH SELBER WICHTIG nehmen sind mir jeden Tag auf das Neue eine wertvolle Hilfe für den gesamten Tagesablauf. Da waren zwei Sätze vom Helmut, die mir in nicht so einfachen Situationen auch heute noch ungemein helfen. Der eine: NITSCHE – Gedanken treffen Dich wie Blitze aus heiterem Himmel…….etc. / der andere: in der chinesischen Sprache gibt es für die Wörter Krise und Chance nur ein Wort……. Kleine Hinweise mit einer durchschlagenden Wirkung. Gabi, Dein PMR Unterricht wird beinahe täglich in der Früh und auch mal untertags fortgeführt. Ganz besonders wertvoll finde ich nach wie vor die Sätze: Ich bin liebenswert und wichtig und Ich bin für mich der wichtigste Mensch auf dieser Welt. Der Glaube an Gott ist mir natürlich auch alle Tage ein Schutz und ein Schild, ein Stab und ein Stecken. Es vergeht kein Morgen an dem ich nicht bete und dankbar bin. Gott ist gut und er liebt uns Menschen. Meine Ehe wird besser und besser, wir leben immer noch unser Pendlerleben zwischen Tirol und Kärnten. Meine Firma entwickelt sich gut und es macht zumindest meistens Spass zu arbeiten. Mit meinen Kindern habe ich ein inniges und liebevolles Verhältnis. Und auch mit meiner Exfrau kann ich wieder fast normal sprechen. Ich danke Euch aus ganzem Herzen für all das Gute das Ihr an mir getan habt. Ich verdanke Euch und Eurer liebevollen Art und Weise MEIN NEUES LEBEB IN FREIHEIT. In aufrichtiger Liebe
Euer dankbarer neuer T.
November 2016
 
 
 
Lieber Helmut, nach 2 gescheiterten Alkoholentzügen, die ich in diesem Jahr schon hinter mir hatte und die mir nichts gebracht hatten, kein Wunder, bekam dort ein paar Tabletten für 10 Tage, war entgiftet und das war´s schon. Bin danach nach nicht langer Zeit wieder rückfällig geworden. So bin ich dann zu euch gekommen. Kam schwer gezeichnet, nicht fähig mehr ohne Krücken (MS) zu gehen hier an. Nach 3- wöchiger intensiver Therapie hier bei Euch bin ich jetzt wieder eine starke Persönlichkeit geworden. ICH DANKE EUCH VON HERZEN. P.S.: Die Krücken habe ich in den Keller gebracht, die brauch ich nicht mehr! M.
Oktober 2016
 
 
 
Lieber Helmut, nachdem ich zur Zeit mit meiner Frau für 3 Tage zum Coaching ein paar wundervolle Stunden mit ihr bei Dir und Deinem Team verbringen durfte, möchte ich mich bei Euch dafür bedanken, daß ihr meine Frau auf wundervolle Weise wieder ins Leben gebracht habt. Ich bin unheimlich glücklich darüber, wie Du und dein ganzes Team es geschafft habt, meine allerliebste Frau M., die ja auch noch mit ihrer langen (35 Jahre) MS auf einen Weg zu bringen, der sie sogar ihre schwere Krankheit vergessen ließ. Ich habe glücklicherweise beim Checken der verschiedenen Häuser (aus Fairnessgründen haben wir die Namen der befragten Kliniken nicht hier geschrieben. Sie können aber jederzeit in unserem Gästebuch eingesehen werden) mit Dir schon ein Paar mal vorweg sprechen können und durfte schon vorweg eine gute und hilfreiche telefonische Beratung von Dir erfahren. Ich bin unendlich dankbar darüber, daß ich Dich Helmut und Dein Team kennenlernen durfte und den Weg mit meiner M. weitergehen kann. Ich wünsch Euch und besonders Dir lieber Helmut, daß ihr noch vielen, vielen das geben könnt, was ihr uns gegeben habt. Viele liebe Grüße Euer G.
Oktober 2016
 
 
 
Lieber Helmut, liebe Peggy und Gaby,
ich danke euch von ganzen Herzen für die vielen neuen Werkzeuge die ihr mir mit auf meinen Weg gegeben habt. Mein Leben betrachte ich jetzt aus einem völlig neuen Blickwinkel und beschreite mit Freude den neuen Weg den ihr mir gezeigt habt. Ich wünsche euch dem Team der Gesundheitsakademie-Schmidbauer von ganzem Herzen das allerbeste! J.
September 2016
 
 
 
Liebes Team der Gesundheitsakademie Schmidbauer, vor über einem halben Jahr hatte ich begonnen, einen Ort zu Ort suchen, der mir helfen sollte, einen neuen Weg in meinem Leben einzuschlagen. Es war wohl „göttliche Führung“, daß ich mich dann von einem Tag auf den anderen entschloss, mich in der Gesundheitsakademie Schmidbauer anzumelden. Drei Tage später war ich hier. Zur rechten Zeit am rechten Ort. Nach drei Wochen in der Gesundheitsakademie Schmidbauer blicke ich mit Freude und neuer Kraft auf das zurück, was ich hier erfahren und lernen durfte. Ich danke dem gesamten Team im Haus für die ehrliche und professionelle Arbeit mit mir und den anderen Teilnehmern dieser Gruppe. Ich habe mich vom ersten Tag an wohl und angenommen gefühlt. Ich kann nur allen Mitwirkenden im Haus von Herzen danken und hoffen, daß die Gesundheitsakademie Schmidbauer noch vielen Suchenden den richtigen Weg weisen wird. Mit herzlichsten Dank W.
September 2016
 
 
 
Liebes Team der Gesundheitsakademie Schmidbauer, es muss ein Sonntag gewesen sein, an dem jeder einzelne von Euch geboren worden ist. Mit eurer Liebe und Geduld, die ihr mir entgegen gebracht habt, holtet ihr mich wieder zurück, in ein Leben, daß ich zuvor schon aufgegeben hatte und nun stehe ich staunend da, mein Herz quillt über vor lauter Glück und Dankbarkeit, denn ihr habt mir gezeigt, wie schön und wertvoll und einzigartig mein Leben doch ist. Gott schütze Euch, eure M.
September 2016
 
 
 
Liebes Team der Gesundheitsakademie Schmidbauer, am 09.09. kam ich hier an, ohne Lebensfreude und Selbstvertrauen. Ich wusste nicht, wie es weitergehen sollte. Helmut, Deine Seminare waren angetan, Kraft, Liebe, Dankbarkeit und Freude zu vermitteln. Die Spiritualität, die immer wieder einfloss, hat mir sehr geholfen und mich in meinem Glauben bestärkt. Du hast uns auch an Deiner reichen Lebenserfahrung teilnehmen lassen. Unvergessen werden mir unsere Ausflüge nach Sammarei, Passau und v. A. Altötting bleiben. Ich habe in den letzten Wochen eine spürbare Veränderung in meinen Gefühlen, Gedanken und meinem Verhalten erlebt. Danke den Mädels in der Küche, daß Ihr Euch so aufmerksam und immer fröhlich um uns gekümmert habt. Peter und Isolde, herzlichen Dank für die fürsorgliche medizinische Betreuung und Unterweisung. Hervorheben möchte ich den liebevollen, hilfsbereiten Umgang, der allgemein in diesem Haus spürbar ist. Man fühlt sich stets angenommen. Ein besonderer Dank gilt auch meiner Gruppe für die uneingeschränkte Harmonie, unser gemeinsames Lachen, aber auch für manches nachdenkliche Gespräch. Ich fahre heute zuversichtlich und hoffnungsvoll nach Hause und muss dann versuchen, alles Erfahrene und Erlebte umzusetzen. Vergelt´s Gott. R.
September 2016
 
 
 
Liebes Team, „ich bin das Ergebnis meiner Gedanken!“ Ich kam hierher, beladen mit negativen Gedanken! Ich habe hier mich selbst erfahren dürfen, ein guter Weg, mit Eurer Hilfe! Der Weg war nicht immer leicht, aber er hat sich gelohnt! Ich bin meine Person, aber nicht mein Verhalten! Das Verhalten hat sich geändert, mit Eurer Hilfe, dafür bin ich dankbar! Ich danke Gott für die Zeit hier, ich darf weiterleben. Danke für die liebevolle Aufnahme und Betreuung zu jeder Zeit! „Ich bin das Ergebnis meiner Gedanken“ und gehe damit zurück in´s Leben!! Herzlichen Dank…positiv und mit Liebe. H.
August 2016
 
 
 
Liebes Team der Gesundheitsakademie Schmidbauer, ich kam hierher mit vielen Problemen und mit viel Selbsthass. Ich habe hier unendlich viel über mich gelernt und ich bin froh, dass ihr es geschafft habt, mit mir meinen neuen positiven Lebensweg zu gestalten. Ich bin euch allen unendlich dankbar!
Vor allem Dir, lieber Helmut, Deiner Frau Peggy und Dir liebe Gaby! Ihr habt mir so viel gutes Werkzeug mit auf meinen neuen Weg gegeben und habt euch immer liebevoll um euer Küken gekümmert und hattet immer ein offenes Ohr für mich! Ab heute geht mein neues, positives Leben los, und ich freue mich sehr, dass ich endlich wieder Selbstliebe, Hoffnung und Freude in meinem Leben habe. Ich kann gar nicht genug Danke sagen, ich bleibt für immer in meinem Herzen! Think positiv! P.S. Die gute Küche wird mir seeeeeehr fehlen! Ich hab euch lieb K.
August 2016
 
 
 
Liebes Team, ich bedanke mich dafür, daß Ihr mir den Neuen Weg gezeigt habt. Ich, wir werden alles dafür tun und diesen Weg weiter gemeinsam gehen. Der Herr möge Euch die kraft geben, den anderen zu helfen. Danke S.
Juli 2016
 
 
 
Herzlichen Dank an Helmut, Peggy und Gaby, Ihr habt mir ein gutes Rüstzeug für ein gesundes und glückliches Leben mitgegeben. Ich muss es „nur“ anwenden. Ich schaffe das. Ihr seid sehr gute Wegweiser! Danke Helmut, dass Du mir ein besonderes Energie- Erlebnis in der alten Holzkapelle ermöglicht hast. Ich denke weiter darüber nach. Danke Peter für den interessanten, völlig anderen Denkanstoß. Danke Petra und Burgi, die Ihr so gut und mit besonderer Herzlichkeit für unser leibliches Wohl gesorgt habt! Meinen netten „Mitgästen“ viel Erfolg und Glück! Ich danke Euch Allen von Herzen. G.
Juli 2016
 
 
 
Liebes GA-Team, danke für die freundliche Aufnahme und dass Ihr die Schwerstarbeit mit Erfolg geleistet habt, mir Zuversicht zu vermitteln. Ich und mein Umfeld glaubt an mich und meine Stärke, die ihr mir wieder zurückgebracht habt und ich werde versuchen in mir Liebe Dankbarkeit und Fröhlichkeit zu erhalten. M. wird mir sich dabei helfen. Euch wünschen wir weiterhin die Freude und viel Erfolg bei der Arbeit mit den Menschen. Euer C. mit M.
Juli 2016
 
 
 
Liebe Gaby und Helmut und Team,
Ich bin gut zu Hause angekommen, es waren wunderschöne, lehrreiche auch erholsame Tage!
Ich danke Euch herzlich, in der "Arbeit" bekam ich Komplimente über die ich mich sehr freute!
Ich bleib dran, in Gedanken viel bei Euch, hab Euch in mein Herz geschlossen Alles Liebe noch und viel Kraft Liebe Grüße an Euch alle E.
Juli 2016
 
 
 
Lieber Helmut, liebe Gaby, liebe Peggy, Ich bin dankbar dafür: Dass Ihr mich so herzlich aufgenommen habt, dass Ihr mir begreiflich gemacht habt, dass ich liebenswert und sehr wichtig bin, dass Ihr mir Werkzeuge für´s Leben aufgezeigt habt und wie man sie benutzt. Dass Ihr mir begreiflich gemacht habt, dass das Leben schön sein kann und man alles schaffen kann, wenn man sich als den wichtigsten Menschen in seinem Leben sieht und sich auch so behandelt. Ich bin froh und dankbar Euch kennengelernt zu haben. Herzlichen Dank auch den Verpflegungskünstlerinnen Petra und Burgi! S.
Juli 2016
 
 
 
Lieber Helmut, liebe Gaby,
es war ein Träumchen Euch kennen zu lernen! Was ich bei Euch gehört und gelernt habe, hat mich aufgebaut und weiter gebracht! Was man hier lernt, kann man in seinem ganzen Leben anwenden! Vielen Dank für Eure herzliche Art! Nun zu Euch liebe Petra, liebe Burgi. Auch ihr seid ein Träumchen! Die Verpflegung war jeden Tag super. Werde Euch nie vergessen! Liebe Grüße R.
Juni 2016
 
 
 
Ich möchte mich herzlichst bei Euch allen dafür bedanken, daß Ihr mir meine verloren geglaubte Lebensfreude und die damit verbundene Kraft wiedergeschenkt habt. Bedanken möchte ich mich auch für die vielen Navigationshilfen, welche mir helfen werden, den Kurs auf meinem neuen Weg beizubehalten. D.
Juni 2016
 
 
 
Ich habe eigentlich immer eine kritische Haltung gehabt – von Kindesbeinen an und durch meinen Job gefördert. Man kann es auch einfach „meckern“ nennen. Ist es ja auch. Aber angesichts des vorzüglichen Essens hier jeden Tag und der geschmackvollen Servierung bleibt mir sozusagen die Sprache weg. Aber natürlich nicht nur das leibliche Wohl war vorzüglich gesichert, sondern eben auch das seelische. Hier, mit dem ganzen Team habe ich solche Momente gehabt, Für die ich Euch von ganzem Herzen danke. B.
Juni 2016
 
 
 
Lieber Helmut, ich bin Dir unendlich dankbar. Du hast mich vor dem sicheren Untergang bewahrt. Dafür gibt es eigentlich keine Worte. Du bist ein phantastischer Mensch und kannst Deinen Mitmenschen unendlich viel geben an Wissen, Lebenserfahrung, an Mitgefühl, an Einfühlungsvermögen und an Liebe. Ich habe die Zeit in der GA für mich genutzt, intensiv gelebt und sehr genossen. Jetzt fühle ich mich wieder gestärkt körperlich, geistig und seelisch. Ich werde täglich Gott darum bitten, mich auf meinem Lebensweg zu begleiten und mich nicht mehr von ihm abkommen zu lassen. Ich werde ihm dankbar sein für mein Leben. Du bist mir sehr wichtig. Drücke Dich fest. Deine St.
Juni 2016
 
 
 
Liebe Gaby, ein Abschied und ich bin traurig und froh zugleich. Traurig, weil ich lieben Menschen Auf Wiedersehen sagen muss und froh, weil ich eine Chance auf ein neues, schöneres Leben bekommen habe. Dafür dank ich Dir und auch der GA mit allen phantastischen Mitarbeitern. Du hast mir sehr viel geholfen durch Dein Wissen, Dein Einfühlungsvermögen und Dein nettes Wesen. Ich will Dir aus tiefstem Herzen Danke sagen und bin froh, daß es Dich gibt. Drück Dich. Deine S.
Juni 2016
 
 
 
Besuch in der GA auf dem Rückweg vom Urlaub. Ein ehemaliger Teilnehmer:
Vor 4 1/2 Jahren war ich bei Euch in der GA und es ist mir ein Bedürfnis auf dem Rückweg vom Urlaub bei Euch vorbeizukommen, um Euch zu zeigen, wie gut es mir geht und wie gut ich aussehe. Täglich denke ich an Euch und bin Euch von Herzen dankbar. Auch meine Frau (anwesend) bestätigt es täglich, daß ich mein Leben von Grund auf geändert und verbessert habe. R.
Juni 2016
 
 
 
Liebe Gaby, lieber Helmut, ich kam mit vielen Zweifeln und Ängsten bei Euch an. Nun möchte ich Euch DANKE sagen! Ihr habt mir gezeigt, wie ich nun meinen neuen Weg beschreite. Ich werde nun glücklich und frohen Mutes in mein neues Leben gehen und mit einem guten Gefühl nach Hause fahren. Ich werde ganz bewusst mein neues Leben achtsam und wachsam und voller Selbstvertrauen beschreiten. Euch Küchenfeen habt herzlichen DANK für die köstliche Verpflegung. Ich werde oft an Euch denken. Eure P. aus dem Sauerland.
Mai 2016
 
 
 
Einfach mal Danke sagen möchte ich bei Helmut, Peggy, Gaby, Petra, Rosmarie und Burgi für eine wertvolle und schöne Zeit in der Gesundheitsakademie. Voller Entschlossenheit und Mut gehe ich nun meinen „neuen“ Weg und werde mich dabei von Tag zu Tag mehr selbst lieben und mein Leben in vollen Zügen genießen. Auf meinem Weg werden Achtsamkeit, Wachsamkeit, Bewusstsein, Disziplin und Liebe treue Begleiter sein. Meinen Mitstreitern M., C. ,P. und M. möchte ich von Herzen ebenfalls einen tollen Start auf Ihrem „neuen Weg“ wünschen. Diese lehrreiche, emotionale und auch freudige Zeit in der GA schließe ich tief in mein Herz ein und werde sicher noch oft in tiefer Dankbarkeit an diese 3 Wochen zurückdenken. Ich weiß, daß ich „liebenswert und sehr wichtig bin“ und durch Gottes Liebe zu mir darin bestärkt werde mich selbst so anzunehmen, wie ich bin und mich selbst lieben. Mit einem Gefühl des Glücks verlasse ich die GA und breche auf in viele spannende, glückliche, emotionale Momente meines neuen Lebens immer bewusst gegenwärtig und in der liebe, jeden Augenblick genießen zu können. DANKE für alles, ich behalte Euch tief in meinem Herzen!
Mai 2016
 
 
 
Liebes Team von der GA, vielen Dank für die herzliche Aufnahme bei Euch. Ihr habt es gut verstanden, mir die Augen zu öffnen. Danke vor Allem an Gaby und Helmut für die guten Gespräche und Anregungen. Ich habe hier sehr viel über mich lernen dürfen und werde zukünftig mein Leben anders betrachten und fühlen. Ich habe durch Euch gelernt, dass man wachsam, achtsam und bewusst mit sich selbst und seinen Mitmenschen umgehen muss und sich dadurch viele Konflikte und Gefahrensituationen vermeiden lassen. Wir sind alle liebenswert und sehr wichtig und mir persönlich ginge es hier mit jedem Tag und in jeder Hinsicht immer besser und besser! Und das wird es auch weiterhin. Danke Euch, macht weiter so! Viele Grüße M. aus München.
Mai 2016
 
 
 
Liebes GA- Team, herzlichen Dank, daß Ihr mein Leben gerettet habt! Euer Euch immer dankender Seestern aus Nassau! C.
Mai 2016
 
 
 
An Euch Lieben, also an Alle! Ich wurde in meiner Not herzlich und liebevoll von Euch empfangen. Iht habt es geschafft in 3 Wochen einen liebevollen, bewussten Menschen zu gestalten. Danke dafür! An alle, die nach mir folgen. Wer sich hier nicht in allen Belangen wohlfühlt, der wird es schwer haben einen besseren Ort zu finden! In großer Dankbarkeit!!! J. aus G. Danke Helmut, danke Gaby, danke Peggy, danke Margit, danke Petra, danke Isolde, danke Peter, danke Burgi und Rosmarie.
Mai 2016
 
 
 
„Lass die Sonne in Dein Herz“- habe ich nicht mehr daran geglaubt! Danke, daß diese lieben, wunderbaren Menschen in der GA mit so viel Fürsorge, Geduld, aber auch manchmal mit milder Strenge mir die Sonne in mein Herz zurückgebracht haben. <3 Helmut, <3 Gaby, <3 Peter, <3 Peggy, <3 Petra, <3 Rosmarie, <3 Burgi, <3 Isolde. Eure T. aus D.
Mai 2016
 
 
 
Herzlichen Dank für Eure Mühe, euren Beistand und Eure Hilfe für den Start in mein neues Leben. Ich werde immer gerne an Euch zurückdenken. Eure M. (s´schwäble)
Mai 2016
 
 
 
Ich danke Euch von ganzem Herzen! In dem Moment, wo mir ganz klar bewusst geworden ist, daß ich mich auf meinem Lebensweg total verirrt hatte, habt ihr mich geduldig, sehr liebevoll und menschlich aufgefangen. Ihr habt mir einen neuen Weg gezeigt. Dank Euch habe ich wieder Hoffnung, Lebensmut und Lebensfreude. Das Leben ist doch schön und spannend. Ich bin froh und neugierig meinen neuen Weg zu gehen! Alles Liebe und drücke Euch alle sehr fest! Eure S.
Mai 2016
 
 
 
Liebes GA- Team, am 13.03.16 kam ich völlig ausgelaugt bei Euch an. Liebevoll wurde ich empfangen und vom ganzen GA- Team angenommen. In den Seminaren habt Ihr mit großer Geduld, liebevollen Worten und manchmal auch mit einem kleinen Schubs unsere Gruppe auf den „Neuen Weg“ vorbereitet. Mit Freude und Dankbarkeit blicke ich auf die letzten Wochen zurück. Einen besonderen Dank möchte ich auch an das Küchenteam aussprechen, das uns alle mit ihrer Kochkunst verzaubert hat. In großer Dankbarkeit an Euch mach ich mich nun auf meinen neuen Weg in den Alltag. Mit Zuversicht werde ich meinen neuen Weg gehen, mein Leben leben und lieben, denn wie ihr alle wisst, BIN ICH LIEBENSWERT UND SEHR WICHTIG! Ich schließe Euch, Helmut. Gaby. Petra, Rosmarie und Burgi, sowie meine Gruppe in mein Herz und werde Euch alle nie vergessen. Peggy habe ich leider nur bei den Mahlzeiten kennengelernt, aber durch ihr fröhliches Lachen hat auch Sie einen Platz in meinem Herzen gefunden. Es ist wundervoll, dass ich so tolle Menschen kennenlernen durfte. Mit Freude im Herzen und einem strahlenden Lachen muss ich Euch nun verlassen. Nochmals Danke! Euer J. aus I.
April 2016
 
 
 
Liebes GA- Team, „Mir geht es jeden Tag, in jeder Hinsicht immer besser und besser!“ Nichts könnte meine Zeit hier bei Euch besser beschreiben, als dieser Satz. Ich konnte in den 3 Wochen in der GA mein eigenes Ich wiederfinden und lernen mich wieder selbst zu lieben und das Leben in vollen Zügen zu genießen und wahrzunehmen – ein unbeschreibliche Gefühl, das ich lange nicht mehr gekannt habe. Mein besonderer Dank geht an Helmut, Peggy und Gaby für viele tolle und sehr lehrreiche Tage und Stunden. Ich schließe euch tief in mein Herz ein. Genauso möchte ich mich aus tiefstem Herzen bei den Mädels aus der Küche, Petra, Rosmarie und Burgi für das tolle Essen und herrliche Art bedanken, die einem jeden Tag aufs Neue ein Lächeln auf die Lippen gezaubert haben. Ich hatte das große Glück in einer tollen Gruppe mit offenen Armen aufgenommen zu werden. Ich werde euch nie vergessen und ihr seid tief in meinem Herzen verankert! In der GA habe ich wieder gelernt, daß ich LIEBENSWERT UND SEHR WICHTIG bin. Ein starkes Gefühl, das Berge versetzen kann. Ich fühle mich bereit und stark meinen „neuen weg“ zu gehen und das verdanke ich euch allen!!! Eine tolle Zeit, die einen große Platz in meinem Leben einnehmen wird „Wirklich freuen kann sich nur der, der sich über sich selbst freut.“ In tiefer Verbundenheit und Dankbarkeit euer P. aus M.
April 2016
 
 
 
Liebes GA- Team, ich danke Euch für wiederum für jeglichen Input, Eure Liebe und Einfühlungsvermögen für mich und Dir lieber Helmut für Deine Bereitschaft und Großzügigkeit in allen Belangen. Es waren wunderschöne Tage bei euch, gerne werde ich zurückdenken und handeln, dass es mir gut gehe und ich glücklich werde. Euch allen von Herzen alles liebe und Gottes Segen. Ihr liebenswerten und wichtigen Menschen – In Verbundenheit und tiefer Dankbarkeit mit Liebe im Herzen E. vom W.- See.
April 2016
 
 
 
Liebes Team, mein Aufenthalt in der GA ist zunächst viel schneller vergangen, als ich erwartet hatte. In der Tat ist mein Gedankenkarussel zur Ruhe gekommen und ich konnte dadurch viele Botschaften aufnehmen und verinnerlichen. Es liegt noch spannende Arbeit vor mir, aber ich habe eine Idee zur Weiterentwicklung gewonnen. Die zentralen Worte für mich sind: „meine Würde, meine innere Haltung, mein Sein, mich spüren, Vertrauen, Liebe, Lebenslust, Dankbarkeit, Sinn des Lebens und Spannung, Neugier.“ Ein gutes Bauchgefühl hatte ich schon immer, aber zukünftig werde ich das Herzgefühl nicht mehr runterschlucken. Ich bin zuversichtlich meine Wahrheit zu finden. Ich möchte mich für Eure engagierte, interessante, authentische und liebevolle Arbeit bedanken. E.
März 2016
 
 
 
Liebes Team der GA, in den letzten 4 Wochen habt ihr mir dabei geholfen mein Leben wieder in die richtige Spur zu bringen. Voll mit Sorgen, Lasten und Ängsten kam ich bei Euch an. Aber ich habe schnell gemerkt, dass es mir jeden Tag in jeder Hinsicht besser und besser geht. Nun ist es an der Zeit Abschied zu nehmen und alles was ich bei euch gelernt habe in meinem weiteren Leben anzuwenden. Danke Helmut! Danke Gaby! Danke Peggy! Danke für Alles, was ich hier erleben durfte! Danke Petra! Danke Rosmarie! Danke Burgi! Danke für die super Verpflegung und Beherbergung! Ich werde gerne mit sehr guten Erinnerungen an euch zurückdenken! In ewiger Dankbarkeit Euer M.
März 2016
 
 
 
Danke, danke, danke an alle Mitarbeiter des GA- Teams sowie den netten Mädels aus der Küche. Schon der freundliche Empfang machte mir Mut. Ihr habt mit eurer liebevollen Art und großen fachlichen Kompetenz wieder einen freudvollen Menschen aus mir gemacht, der jeden Tag als Geschenk sieht. Ich habe erkannt, daß man ein „Wiederkäuer“ werden muss, um dieses Bewusstsein im weiteren Leben zu stabilisieren. Dank euch werde ich es schaffen! Macht weiter so. Euer U.
März 2016
 
 
 
Liebes GA- Team, als ich hier ankam, hatte sich mein Leben gerade wiedermal überschlagen. Danke Helmut für Deinen liebevollen und verständnisvollen Empfang. Ich wusste sofort, daß es die richtige Entscheidung war zu Euch zu kommen. Danke liebe Gaby, daß ich Dich kennenlernen durfte- Du bist wirklich ein außerordentlicher Mensch! Danke für Deine unendliche Geduld und die vielen lieben und manchmal bestimmten Worte, die ich nun mit in mein weiteres Leben nehmen darf. Danke auch an die Mädels in der Küche. Petra, Rosi und Burgi, ihr habt meinen veganen Speiseplan um viele köstliche Rezepte bereichert. Petra, Dein Essen war ein Traum! Viele liebe Grüße T.
Februar 2016
 
 
 
Liebes GA- Team, ganze 3 Wochen sind nun vergangen. 3 Wochen, in denen ich die unglaublich engagierte Leistung und den unermüdlichen Einsatz von Gaby und Helmut erleben und erfahren durfte. Ich danke Euch für das „liebevolle und bestimmte Schubsen“ zu meinem Wohle. Ich nehme viel von hier mit in mein Leben – und damit meine ich nicht nur den Ordner und die Kerze! Meinen allerherzlichsten Dank nochmal an die Petra, die Rosi und die Burgi. Ihr seid einmalig!!! Liebe Grüße A.
Februar 2016
 
 
 
Meine Lieben, erst´mal meinen herzlichen Dank für den liebevollen und verständnisvollen Empfang. Ich hatte keine konkreten Vorstellungen, was mich in den nächsten 3 Wochen erwartet. Aber Neugierde und Hoffnung brachte ich mit. Meine Selbstzweifel und Sorgen zerfraßen fast meine Seele. So war die Entscheidung professionelle Hilfe in Anspruch zu nehmen, mein erster Schritt. Ihr öffnet mir die Augen, meine negativen Gefühle und Gedanken zu erkennen, zu analysieren und letztendlich zu besprechen. Es war für mich ein befreiender und glücklicher Moment, mit einigen Tränen. Ihr zeigtet mir den Weg, meinen Weg, den ich nun in Frieden, mit Stolz und neuem Lebensmut weitergehe. In meinem Herzen lebt Ihr in tiefer Dankbarkeit weiter. Tausend Dank auch den „Mädels der Küche“ für meine speziellen Wünsche. Ihr habt Spitze gekocht. Alles Liebe und Gute für Euch. Seid ganz doll umarmt von D.
Februar 2016
 
 
 
Liebes GA-Team und 5 *****- Küchenteam, als ich hierher kam, war mein Rucksack voll mit unnützen Dingen und mein Herz verkrampft. Ich befand mich tief unten in der Talsohle und irrte ziellos umher. Ich war auf der Suche, doch ich suchte an den falschen Orten. Nun, nach 3 Wochen, kann ich sagen, dass sich mein Herz schon geöffnet hat und der Rucksack (Ballon)mit vielen nützlichen Sachen gefüllt ist. Und Ihr mach allen „Menschen Mut, die sich verändern und auf den Weg machen wollen – auf dem Weg von Schein und Sein, von der Routine in die Lebendigkeit, von der Anpassung in die innere und äußere Freiheit, von der Angst zur Liebe.“J.A. Elten – Besonders dankbar bin ich auch für die Tage des Paartrainings, um die gemeinsame Liebe wiederzuentdecken. In tiefer Dankbarkeit und voller Freude auf die neue Zukunft Euer N.
Februar 2016
 
 
 
Ich bin an meinem Geburtstag in die Gesundheitsakademie gekommen, den Rucksack voller Sorgen und Ängste. Gaby, Peggy und Helmut haben mich auf den richtigen Weg gebracht, den Berg zu besteigen mit dem Rucksack voller Werkzeuge. Vielen Dank dafür. Danke auch an die Küchenfeen, die uns hervorragend versorgt haben. Danke auch an die Gruppe. Ihr wart einfach super. Euer T.
Januar 2016
 
 
 
Liebes GA- Team und Küche, der Mensch hat es in seiner Hand, sich selbst zu vervollkommnen, sich mit der Zeit ganz zu verwandeln. Aber es muss sich diese Verwandlung in seinem Innersten , in seinem Gedankenleben vollziehen. (Zitat: Rudolf Steiner) Alles in meinem Leben hat wieder Einzug gehalten, Glaube, Glück, Energie und neues Leben. An alle in Liebe und Dankbarkeit M.
Januar 2016
 
 
 
Liebes GA- Team und Küchenteam, voller Selbstzweifel und Angst kam ich hierher. Hatte keine Ahnung, was mich erwartet. Ihr habt mir neuen Lebensmut geschenkt und mich für das wirkliche Leben stark gemacht. Für mich waren es 3 wundervolle Wochen, die ich sicherlich mein ganzes Leben in Erinnerung behalten werde. Mit einem guten Gefühl trete ich heute meine Heimreise an. Macht auch Ihr so weiter, denn ihr seid ein Geschenk Gottes für alle, die den Weg zu Euch suchen! Mit voller Liebe und Dankbarkeit aus meinem Herzen M.
Januar 2016
 
 
 

kontakt-gesundheitsakademie-schmidbauer

Schreiben Sie uns doch einfach!

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht.

 

Ihr Name

Ihre Email-Adresse

Ihre Telefonnummer

Ihre Nachricht

Wünschen Sie einen kostenlosen Rückruf?



Wissen für's Leben